Tierverhaltensanalyse

Was ist eigentlich Empirische Tierverhaltensanalyse?

Empirisch

Aus der Erfahrung heraus gesammelte Erkenntnisse, die aus systematischen Langzeitbeobachtungen gewonnen werden konnten.

Tier

Ist in der Regel ein frei bewegliches Lebewesen, dass mit Sinnes- und Atmungsorganen ausgestattet ist, sich von pflanzlichen oder anderen tierischen Organismen ernährt und nicht zum logischem Sprechen befähigt ist.

Verhalten

Ist eine Art und Weise, wie ein Lebewesen auf jemanden oder auf etwas in einer Situation reagiert und in seinem Handeln eine bestimmte Haltung oder Einstellung zeigt, die durch die Prägung und/oder Erfahrung beeinflusst wird.

Analyse

Eine Untersuchung bei der das Ganze in seine Bestandteile zergliedert wird.


Wofür braucht man Empirische Tierverhaltensanalyse?

Erst wenn ein fehlerhaftes oder unerwünschtes Verhalten eines Tieres durch eine Analyse zugeordnet ist, kann man das unerwünschte Verhalten behandeln, korrigieren, umlenken, ändern oder abstellen.

Wer die Ursache kennt, kann die Folgen behandeln!